Therapien nach AP® Kinesiologie

Schmerztharapie nach Dr. phil. Axel Daase

Zu jedem Warnschutz-Schmerz gehören zwei Muskeln, ein funktionsgestörter und ein verkürzter Muskel. Der bewegte Knochen dieses Muskels wird nicht wie vorgesehen geführt und wird zu einer Bahnabweichung gezwungen. Dieses Signal warnt uns vor drohenden Schädigungen des Bewegungsapparates.

Für den Schmerz ist nur einer der beiden Muskeln, nämlich der Passive verkürzte Muskel verantwortlich. Durch manuelle Arbeit von Pressur-Massage am Periost, das heisst das Drücken der Knochenhaut an bestimmten Stellen des Knochenskeletts wird das vegetative Nervensystem positiv gereizt und beeinflusst. Dadurch führt der Körper Regulationen im Rahmen eines Heilungsprozesses durch. Entspannungszustände und Mehrdurchblutung im umliegenden Gewebe schalten ein und der Muskel ordnet sich neu. Über die Neuordnung korrigiert sich die gestörte Bewegungsbahn des Körpers, die meist durch Verletzungen, Bewegungseinschränkungen, Spannungsüberlastungen oder einseitiges Arbeiten entstehen kann und die Schmerzhemmung beginnt.

Das System der Schmerzhemmung bleibt durch die mechanische Zugwirkung von Heil oder Dehnungsübungen aktiv. Durch die Mehrdurchblutung wird die Heilung des betroffenen Areals eingeleitet. Gelenkkapseln, Bindegewebe, Bänder, Sehnen uns Skelett werden bewegt.

 

Acu Touch Energiemassage

Jeder Meridian ist einem Körperteil zugeteilt. Durch das Massieren dieser Meridiane werden unsere Sinne und unser Selbstwert gestärkt. Unser Verhalten hat viel mit Berührungen zu tun und umgekehrt. Es fördert die Verbindungen mit dem Leben, den Menschen und von Situationen.

 

Aminosäuren

Eiweisse und Proteine, Vitamine und Mineralstoffe sind die Grundstoffe unseres Lebens. Sie sind lebenswichtig und stellen so eine physiologische Gesundheit her. Werden die Nährstoffe vom menschlichen Körper nicht richtig aufgenommen, können wichtige Körperfunktionen, wie Energiestoffwechsel, Enzymproduktion und Zellwachstum nicht stattfinden. Allergien, Depressionen und Krankheiten haben dadurch einen grösseren Nährboden. Belastende Substanzen, wie zum Bsp. Quecksilber oder ständiger Stress in dieser schnelllebenden Zeit können unser Köper stark belasten und aus dem Gleichgewicht werfen.

 

AP and the Brain

Alles was wir erleben wird in unserem Hirn, oder besser noch in unserem Unterbewusstsein abgespeichert. Mit dieser Technik können Traumas, Depressionen, Angst, motorische Störungen, Schlaf-Wachrhytmus, Probleme mit Kurz- und Langzeitgedächtnis, Regulation von Hormonproduktion und vieles mehr positiv beeinflusst werden.

 

Blütenessenzen

Stark verdünnte Flüssigkeiten, die das Wesen und die Schwingung einer Blüte enthalten. Diese Energien in den Blütenessenzen berühren unsere Seele und helfen uns Gedanken und Einstellungen neu zu ordnen.

 

Brain Gym

Durch gezielte Gehirngymnastik werden Lern-Konzentrations- und Gehirnleistung aktiviert. Es gibt keine Lernunfähigkeit, es gibt nur Lernblockaden. Zwischen körperlicher Bewegung und geistiger Funktionsfähigkeit besteht ein enger Zusammenhang. Leben ist Bewegung. Leben ist eine ständige Veränderung und Herausforderung. Brain Gym lehrt uns, mit unseren Träumen, Zielen und Herausforderungen umzugehen. Das Zusammenspiel der rechten und linken Gehirnhälfte wird gefördert.

 

Die sieben Chakras

Chakras sind Energiezentren, Energiewirbel und Lichtträger. Sie geben uns Lebenskraft für unseren psychischen und physischen Körper. Alles was ein Mensch erlebt, speichert sich in diesen Chakras ab. Durch die Aktivierung von spezifischen Akupunkturpunkte kann die Harmonie der Chakras wieder hergestellt werden. Die Lebensenergie wird aktiviert und Gefühle können wieder gelebt werden.

 

Dyslexien

Die rechte und linke Gehirnhälfte werden miteinander verbunden. Wahrnehmungs- und Integrationsstörungen, wie Ablenkbarkeit, Buchstaben und Zahlen verwechseln, mangelnde Konzentration usw. werden korrigiert und ausgeglichen. So können mangelnde Fähigkeiten wieder visuell verarbeitet werden.

 

Five House of Chi

Durch die fünf Elemente Gesetze, werden Energien im Körper hin- und hergeschoben. Überenergien werden zu Unterenergien geführt. So werden Meridiane in unserem Körper ausgeglichen.

 

Frühkindliche Reflexe

Automatische ablaufende Steuerungen und Bewegungen ermöglichen in den ersten Lebensmonaten das Überleben und das Wachstum eines Kleinkindes und fördern ihre Entwicklung. Gewisse Reflexe sollten sich im Kindsalter, wenn sie ihre Aufgabe erfüllt haben, jedoch wieder zurückbilden. Wird die Tür hinter dem einen Reflex geschlossen, öffnet sie die Tür zum Nächsten. Einige noch fortbestehende frühkindliche Reflexe haben dann einen negativen Einfluss auf die weitere Entwicklung eines Kindes, weil es dann ständig gegen Bewegungsmuster ankämpfen muss und gezieltes und überlegtes Handeln und Lernen verhindert. In der Verbindung mit der Kinesiologie, kann man die Integration der Reflexe viel schneller und nachhaltiger erreichen. Grundlage dafür ist ein spezieller Testkasten mit 25 Testampullen. So werden durch die Reflex-Balance, Lern- und Gedächtnisstörungen, sowie körperliche und emotionale Probleme aufgelöst und die Gehirnfunktionen und Sinne gestärkt.

 

Fuss- und Handreflexzonenmassage

Durch Hand- oder Fussmassage, aktiviert man Giftstoffe im Körper, damit diese  freigesetzt werden.

 

Gedanken, Gefühle und Einstellungen

Negative Verhaltensmuster und Denkweise werden aufgedeckt und verändert, so sass sie niemandem mehr schaden. Denken, Fühlen und Handeln werden in Einklang gebracht.

 

Genealogie

Ahnenforschung. Gedanken, Gefühle und Einstellungen, die man von früheren Generationen übernommen hat, werden angeschaut und aufgelöst. Man balanciert in der Zeit zurückgehend die Energie, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Die Familie ist das Rückgrat von unserem Erfolg.

 

Klanggabeln

Klanggabeln erzeugen harmonische Öbertöne, welche eine kraftvolle Schwingung haben. Sie bringen die Energiebahnen im Körper zum Fliessen, leiten Fremdenergien ab und stärken die Aura. Auch lösen sie Spannungen und Anspannungen auf körperlicher und geistiger Ebene und fördern so die innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

 

Manuelle Balancemethoden

Verkrampfungen lösen, Energie geben, Hirnsäfte aktivieren oder ausgleichen,  abtasten der Wirbelsäule und deren Mobilisation. Diese Therapie wird nur energetisch, also mit sanften Berührungen durchgeführt.

 

Narben entstören

Narben von Operationen oder Unfällen, können oft den Energiefluss behindern, oder sogar unterbrechen. Dadurch können Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen auftreten. Eine Narbenentstörung kann den Energiefluss unterstützen. Dieses Verfahren ist nur mit gut verheilten Narben möglich.

 

Neurolymphatische Reflexe

Die Lymphdrainage bestimmter Organe und Gewebe wird gefördert. So werden Schlacken und Schadstoffe im Körper abtransportiert. Diese Massage stärkt das Immunsystem und die Körperabwehr.

 

Neurovaskuläre Reflexe

Der Blutfluss im Hirn, Organen und Drüsen wird aktiviert und verstärkt. Dies bringt Sauerstoff und Nährstoff in die Zellen.

 

Numerologie

In der Numerologie wird aufgezeigt, welche Kraft und Auswirkungen die Zahlen in unserem Geburtsdatum haben. Man kann daraus Charaktereigenschaften erkennen, die unser Leben beeinflussen und daraus erlernen, besser mit gewissen Eigenschaften umzugehen, sie zu verstehen und daran zu wachsen. Die Numerologie ist ein wertvolles Hilfsmittel, Schwächen zu lindern und abzubauen, sowie Stärken und Talente in uns Menschen zu nutzen und zu fördern.

 

Ohrkerzentherapie

Bei der Ohrkerzentherapie wird ein hohles Röhrchen aus Baumwoll- oder Leinenstoff, welches mit einer Essenz getränkt ist, im äusseren Gehörgang angebracht. Durch das Abbrennen dieser Ohrkerzen werden die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt und das Mittel- und Innenohr werden besser durchblutet. Diese Therapie regelt den Druckausgleich im Ohr, sowie im Stirn und Nebenhöhlenbereich. Sie eignet sich also sehr gut bei Ohrenschmerzen, Schnupfen, Nasennebenhöhlenbeschwerden, Kopfdruck, Ohrgeräusche und Gleichgewichtsstörungen.

 

Pitch, Roll and Yaw

Das Gleichgewicht wird von allen Seiten, wie hinten/vorne, rechts/links und oben/unten wieder hergestellt. Bsp. aufgebürdete Last, Höhenangst, in der Vergangenheit leben, Angst vor der Zukunft, altes loslassen und vieles mehr können aufgelöst werden.

 

Polarity

Ausgleichen von minus und plus Energien (Yin und Yang). Gegensätze werden miteinander verbunden. Ist ein sehr wichtiger Aspekt zum Bsp. bei Burnout.

 

R.E.S.E.T.

Energetische Kiefermuskelentspannung nach Philip Rafferty. All unsere Informationen speichern sich im Kiefergelenk ab. Das Kiefergelenk hat einen starken Einfluss auf fast alle Körperfunktionen. Beim R.E.S.E.T balancieren wir 90% unserer Muskeln und das Resultat ist ein lockeres und entspanntes Kiefergelenk. Diese Anwendung ist wirkungsvoll bei Zähneknirschen, Migräne, Tinnitus und Verspannungen.

 

Tao des Blutes

Dysbalancen wie Regulationsstörungen, hormonelle Dysbalancen, Biologie und Chemie des Stoffwechsels werden im Blut korrigiert. Das Blut ist unser Lebenssaft und wirkt auf unsere Ausstrahlung. Krankheiten werden als erstes im Blut festgestellt.

 

Therapeutic Touch (uralte Heiltradition)

Ziel der therapeutischen Berührung ist es, das menschliche Energiefeld mit den Händen zu erspüren und zu harmonisieren, welches sich ständig im Austausch mit der Umgebung befindet. Durch die Wechselwirkung zwischen Klienten und Anwender wird dem Organismus die Möglichkeit geboten, den eigenen Energiefluss neu zu strukturieren. Es wird Energie hinzugefügt, ausgeleitet oder verschoben und das Energiefeld ordnet sich neu. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden dadurch unterstützt und gestärkt. Dies kann zu rascher Wundheilung, Schmerzlinderung, Reduktion stressbedingter Symptome, zur Angstbewältigung und zur Linderung der Beschwerden bei chronischen Erkrankungen führen.

 

Tibetanische Acht

Die liegende Acht ist das Unendlichkeitszeichen. Sie zeigt uns den immerwährenden Wandel zwischen innerer und äusserer Welt auf. Man arbeitet auf dem Energiefeld-System.

 

Touch for Health

Mit Touch for Health werden die Reflexe des Körpers so eingesetzt, dass Sie Ihr persönliches Wohlbefinden ganzheitlich steigern und die Körperhaltung und Körper-
bewegungen verbessern. Durch die Ausrichtung der Wirbelsäule, werden Energiestrom, Kreislauf und Gleichgewicht optimiert. Fliesst genügend Energie, so kommen Muskeln und Haltung wieder ins Gleichgewicht. Es ist eine Mischung von Akupunktur, Chiropraktik und der Kommunikation.

 

Zahnhologramm

Inbalancen von Zähnen werden über den verbindenden Meridian und dem dazugehörenden Organ entstresst. So werden Spannungen im Kiefergelenk gelöst.

 

Zellhologramm

Die Grundstruktur unseres Körpers wird gestärkt. So wird die Lebenskraft, das Chi aktiviert.

 

Zentering

Hilft bei allem, was einem aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Der Körper ordnet sich dadurch neu ein um seine Mitte wieder zu finden. Man richtet sich selber auf um die Balance zu halten, stärkt die Motorik und wirkt auch unterstützend bei Verletzungen, Suchtverhalten und Hyperaktivität.

 

Zielsetzungsbalance

Der Sinn des Lebens besteht darin, dass man sich im Leben immer wieder Ziele setzt. Ziele die zu einem passen und Ziele, die einem Freude bereiten. Finden Sie in einer kinesiologischen Balance ihre Ziele heraus.